Beuchen

Zuletzt aktualisiert am 09.06.2021.

Das Beuchen beschreibt das Abkochen von Baumwolle mit Zugabe von alkalischer Lauge und unter mechanischem Druck. Die Lauge führt dazu, dass Reste von Wachsen oder Pektinen abgelöst werden. Auch die Saugfähigkeit wird hierdurch für die Garnherstellung erhöht.

Kommentare und Anmerkungen

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 6?