Elektrostatische Aufladung

Zuletzt aktualisiert am 28.01.2021.

Kommt es bei geringer Luftfeuchtigkeit zur Reibung von synthetischen Chemiefasern, Wolle oder entbasteter Seide so entsteht eine elektrostatische Aufladung. Dies kann durch eine antistatische Ausrüstung zwar verhindert werden, belastet aber einerseits das Abwasser stark und andererseits werden Garneigenschaften wie die Saugfähigkeit eingeschränkt.

Kommentare und Anmerkungen

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 8.