Euroskala

Zuletzt aktualisiert am 27.01.2021.

In der Euroskala ist eine Farbskala enthalten, die für den Offsetdruck bedeutsam ist. Die Druckskala basiert auf dem Vierfarbendruck. Sie wird aus den Farben Magenta, Gelb, Cyan und Schwarz gebildet. Außerdem regelt sie die Reihenfolge des Drucks, den Farbton und die Sättigung. Im Jahre 2000 wurde die ehemalige Europa-Skala DIN 16539 durch die Norm ISO 2846-1 ersetzt.

Kommentare und Anmerkungen

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 3.