Lyocell

Zuletzt aktualisiert am 03.06.2021.

Lyocell ist eine Chemiefaser deren Ursprung die Cellulose ist. Daher besteht sie aus einem umweltverträglichen, nachwachsenden Rohstoff. Der Zellstoff wird durch Aminoxide zu einer klaren, viskosen Spinnlösung. Das Lösungsmittel wird zu großen Teilen zurückgewonnen und kann immer wieder in die Produktion zurückgeführt werden. Damit ist Lyocell in der Produktion die nachhaltigste Viskose. Diese Viskosefaser ist saugfähig, atmungsaktiv und verfügt über seidenartige Eigenschaften. Zum Einsatz kommt Lyocell in diversen Bekleidungsstücken, aber auch bei Bettwäsche. Vor allem im medizinischen Bereich wird es auch als Vlies eingesetzt.  

 

Kommentare und Anmerkungen

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 2?