Pflegeleicht-Ausrüstung

Zuletzt aktualisiert am 09.06.2021.

Bezeichnet Veredelungsmaßnahmen, die Textilien aus tierischen oder zellulosischen Faserstoffen neue Eigenschaften verleihen. Dazu gehören beispielsweise die Beseitigung von Verschmutzungen, Knitterarmut und Bügelleichtigkeit.

Diese sind bei den Chemiefasern (Synthetics) je nach Bedarf bereits vorhanden.
Weitere Eigenschaften, die als pflegeleicht bei Textilien gelten sind z. B.

  • Waschmaschinenfestigkeit
  • Waschfestigkeit
  • Schmutz- und Fleckabweisung
  • dauerhafte Bügelfalten
  • rasches, knitterarmes Trocknen

Kommentare und Anmerkungen

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 5.