Ripsbindung

Zuletzt aktualisiert am 26.01.2021.

Eine Ableitung der Leinwandbindungen ist die sogenannte Ripsbindung. Diese zeichnet sich durch Rippen, die im Gewebe entstehen, aus. Die grundsätzliche Unterscheidung findet zwischen Quer- und Längsrips statt. 

Kommentare und Anmerkungen

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 9.