Strecke

Zuletzt aktualisiert am 11.06.2021.

Die Strecke ist der zweite Verarbeitungsschritt in einer Spinnerei. Dabei wird das von der Krempel produzierte Faserband vergleichmäßigt und verstreckt wodurch die Fasern parallelisiert werden. Am Ende der Strecke kommt das Vorgarn heraus, welches dem Spinnprozess zugeführt werden kann.

Funktionsweise

Eine Strecke dient der Vorbereitung der Faserbänder, bevor sie auf einer Spinnmaschine zu Garn verarbeitet werden. Mittels eines Streckwerks werden die Faserbänder verzogen. Dies hat eine Parallelisierung der Fasern und somit eine Vergleichmäßigung des Faserbandes zur Folge. Das Faserband kann im Anschluss auf Spulen gewickelt werden und als Vorgarn in der Spinnerei zu einem fertigen Garn verarbeitet werden.

Kommentare und Anmerkungen

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 7.