Sublimationsdruck

Zuletzt aktualisiert am 27.01.2021.

Der Sublimationsdruck ist ein Druckverfahren, welcher vor allem für synthetische Fasern geeignet ist und dabei eine hohe Qualität und gute Beständigkeit erzielt. Im Prozess werden Dispersionsfarbstoffe bei hoher Temperatur (bis 230°C) in den gasförmigen Zustand versetzt (Sublimation) und dabei unter Druck dazu gebracht, in die Faser zu diffundieren. Wichtig ist, dass der Farbstoff in der Faser schnell haftet. Das Verfahren funktioniert vor allem für Synthetikfasern wie Polyester oder Polyamid.

 

Kommentare und Anmerkungen

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 7?